Ausflüge & Umgebung

Entdecken Sie die Schönheiten des Bayerischen Waldes

Rattenberg ist ein anerkannter Erholungsort und liegt im Grenzgebiet des Landkreises Straubing - Bogen im Regierungsbezirk Niederbayern. Die Gemeinde Rattenberg befindet sich auf einer Meereshöhe von 480 Metern und hat ca. 1.700 Einwohner. 14-tägig ist auf dem Dorfplatz Bauernmarkt mit heimischen Produkten.

Ausgangspunkt für Ihre Ferienerlebnisse

Zur Gemeinde gehören 56 Ortsteile, unter anderem Baumgarten. Zu jeder Jahreszeit ist Rattenberg geradezu ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen, Rodeln, Langlauf oder Skifahren alpin und zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung, entweder zu Fuß oder mit dem Auto. Zahlreiche gut markierte Wanderrouten und Radwege ziehen sich durch die herrlichen Wälder der Umgebung und die wunderschöne Landschaft des Gemeindegebietes, z. B. zur sagenumworbenen Felsgruppe Teufelsmühle. Der idyllisch gelegene Fuß- und Radwanderweg erstreckt sich von der Donau bis zum Regen und ist nur wenige Meter von uns entfernt.

Freizeit und Kultur in Rattenberg

Rattenberg verfügt über einen Kinderspielplatz, ein Heimatmuseum, Uhrenmuseum, Bulldog-Oldtimer-Museum, 3 Langlaufloipen, eine Wassertretanlage im Perlbachtal, und die Möglichkeit zum Kutschefahren. Für Naturfreunde bietet sich im benachbarten Ort Obergschwandt "Erika`s Wildkräuterspaziergang" geradezu an. Anschließend gibt es kleine Kostproben aus der Kräuterküche der Kräuterpädagogin.

Pferdeliebhaber haben die Möglichkeit, im benachbarten Unterholzen bei Anjas Ponyhof auf ihre Kosten zu kommen.

Ausflugstipps ganz in unserer Nähe

Der Freizeitpark am Egidi-Buckel mit der längsten Rodelbahn im Bayerischen Wald ist etwa 10 km entfernt. Ebenso der Bullcart-Sommerlift Grün - Maibrunn, der neue Bergspaß in Maibrunn sorgt für Freizeitspaß bei Jung und Alt mit Kinderbetreuung und Indoor-Spielplatz.

 

Maibrunn ist etwa 15 km von uns aus entfernt. Dort können Sie die Sicht über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal und die Ebenen des Gäubodens entlang des 370 m langen Waldwipfelweges in luftiger Höhe (bis 30 m) erkunden. Der Naturlehrpfad informiert Sie über die Vegetation des Bayerischen Waldes.


Erholung finden Sie im Kurpark St. Englmar mit dem herrlichen Naturbadeweiher. Skilanglauf- und Skifahren alpin, Snowboard-Spaß, Flutlicht, Rodeln ist in den Skigebieten Grün oder St. Englmar (6 - 10 km entfernt) möglich. Oder genießen Sie einfach nur die herrlich klare Winterluft bei Spaziergängen im romantischen Winterwald.

 

Ausflugstipps in der Umgebung erhalten Sie hier.